chariot élevateur dans un entrepôt

Steuerung der Instandhaltungslogistik

Die Luftfahrt, Raumfahrt und Verteidigungsmärkte expandieren stark. Der Instandhaltungsmarkt mit Reparaturen und Anpassungen größeren Umfangs hat bei etwa 28.000 Flugzeugen, die weltweit im Einsatz sind, ein signifikantes Wachstum verzeichnet, was für die Lieferketten unserer Kunden nicht ohne Folgen bleibt. Gleichzeitig stehen europäische und amerikanische Unternehmen derzeit vor der Herausforderung, der zunehmenden Marktpräsenz asiatischer und nahöstlicher Fluggesellschaften zu begegnen. Die wachsende geopolitische Instabilität hat weltweit zu einer Expansion der Verteidigungsmärkte geführt, was wiederum einen verstärkten Bedarf im Bereich der operativen Instandhaltung mit sich bringt. Kostensenkungen und Lieferkettenoptimierungen sind heutzutage wichtiger denn je.

Konkrete Herausforderungen bei der Instandhaltung

Der Reparaturzyklus in dieser Branche ist tendenziell unvorhersehbar und unberechenbar. Daher gilt es, mehrere Vorgänge gleichzeitig zu handhaben, um erfolgreich zu sein. Ersatzteile müssen innerhalb der gewünschten Frist am Einsatzort sein, um Ausfallzeiten für Maschinen auf ein Mindestmaß zu begrenzen.

Da sie neue Produkte und Märkte handhaben, sind die Betreiber oftmals besorgt, dass es zu einem Lieferkettenausfall kommen könnte. Nur wenige Betreiber können ihre Lieferkette jedoch vollständig einsehen. Um diese Schwierigkeiten zu bewältigen, nimmt GEODIS den Unternehmen die Aufgaben ab und bietet Fluggesellschaften sowie Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsunternehmen damit die Möglichkeit, sich auf das Kerngeschäft ihrer Tätigkeit zu konzentrieren und gleichzeitig die Effizienz und Flexibilität ihrer Lieferkette zu verbessern. Wir übernehmen auch die After-Sales-Logistik.

Unser Angebot richtet sich immer nach dem jeweiligen Bedarf:

  • Kürzere Durchlaufzeiten
  • Transporte und Lieferungen rund um die Uhr, das ganze Jahr über
  • Optimierung und Steuerung Ihrer Ersatzteilversorgung

An Ihren Bedarf angepasste Transportlösungen

Je nachdem, welche Unterstützung Sie benötigen, stehen drei unterschiedliche Lösungen von GEODIS zu Auswahl:

  • Flugzeug flugunfähig (Aircraft on Ground, AOG): dank unseres internationalen Netzwerks bieten wir Unterstützung rund um die Uhr
  • Kritisch: Wenn Ihre Sendung innerhalb von 24 bis 72 Stunden am Bestimmungsort ankommen muss
  • Routine: Wenn Ihr Auftrag so geplant wird, dass die Kosten durch verschiedene Konsolidierungen signifikant gesenkt werden

Reparaturmanagement: Rücknahmelogistik von Waren vom Kunden zum Lieferanten

GEODIS ermöglicht eine vollständige Transparenz des Reparaturzyklus, so dass die Betreiber nachverfolgen können, wie schnell Wartungszentren und Techniker mit Reparaturen vorankommen. Unser Tool ist das einzige dieser Art auf dem Markt, das es Ihnen ermöglicht, anhand der Teile- und Seriennummer durchweg die einzelnen Schrittes des Reparaturzyklus zu verfolgen. Sie können also genau nachvollziehen, wo sich das von Ihnen in Auftrag gegebene Werkstück befindet, die Beschaffungsprozesse kontrollieren, im Zusammenhang mit dem Wartungsplan anfallende Strafen verwalten sowie frühzeitig bei Bedarf neue Werkstücke bestellen.

Reparaturmanagement und Bestandsoptimierung

Unser Ziel besteht darin, die Zufriedenheit des Endkunden zu erhöhen, indem wir eine bessere Transparenz der Abläufe gewährleisten und die Lagerung durch eine Reihe von Mehrwertdiensten wie Produktzusammenstellung, Aufarbeitung, Qualitätskontrolle, Konsolidierung und Cross-Dock optimieren.

GEODIS bietet über sein weltweites Netzwerk zudem Einzel- oder Gemeinschaftslager an.

Logistik-Kompetenzzentrum

Innovation pays

GEODIS: Weltweit führend im Bereich CSR

Tag

Body

GEODIS hat es sich als Unternehmen zur Aufgabe gemacht, ein guter Nachbar, ein „Good Corporate Citizen“, zu sein und gut für seine Mitarbeiter zu sorgen.

Artikel lesen
Inventory by drone

Bei GEODIS wird die Lagerbestandsaufnahme in Kürze von Drohnen übernommen werden

Body

GEODIS sammelt seit zwei Jahren Erfahrungen mit dem Einsatz von Drohnen für die Lagerinventur.

Artikel lesen

GEODIS-Updates

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran