Erstes Frachtflugzeug von GEODIS startet
Erstes Frachtflugzeug von GEODIS startet
Mon 27/09/2021 - 17:12

Erstes Frachtflugzeug von GEODIS startet

GEODIS baut seine AirDirect-Dienste zwischen Europa, den USA und Asien, mit einem eigenen geleasten A330-300 Frachtflugzeug aus. Das Flugzeug wird unter der Marke GEODIS zwischen Amsterdam, London, Chicago und Hongkong eingesetzt und während der Spitzenzeiten auch die Route China–Europa bedienen. Der erste Flug findet im September statt.

Marie-Christine Lombard, CEO von GEODIS, kommentiert: „Angesichts der weiterhin bestehenden Engpässe im Luftfrachtbereich wollen wir für unsere Kunden nachhaltigere Kapazitäten schaffen. Deshalb investieren wir in unser erstes eigenes Frachtflugzeug. Unser Ziel ist es, stets verlässliche Lösungen anzubieten, um so die Lieferketten unserer Kunden zu sichern, die für ihr Geschäftswachstum entscheidend sind.“

Das von GEODIS für mehrere Jahre geleaste Frachtflugzeug wird in den globalen GEODIS AirDirect-Flugplan integriert. Es soll zunächst dreimal pro Woche zwischen Amsterdam/London und Chicago (AMS/STN-ORD) sowie in wöchentlichen Rotationen zwischen Amsterdam und Hongkong (AMS-HKG) eingesetzt werden. Im Rahmen der AirDirect-Flüge bietet GEODIS die gesamte Palette seiner Luftfrachtprodukte –GEODIS AirFast, AirSave und AirFlex – an. Das Frachtflugzeug kann auch exklusiv für Komplettladungen gebucht werden, ganz nach Bedarf.

„Mit unserem AirDirect-Service haben wir bisher mehr als 650 Charterflüge in Asien, Europa, Nord- und Lateinamerika durchgeführt und konnten so für unsere Kunden weltweit Kapazitäten sichern. Die hieraus gewonnenen Erfahrungen führten zu der Entscheidung, unser eigenes GEODIS-Frachtflugzeug zu leasen. Dadurch erhalten unsere Kunden einen zuverlässigen Flugplan, der sich unter unserer operativen Kontrolle befindet. Dies hilft ihnen, die logistischen Herausforderungen zu überwinden, mit denen der Markt derzeit kämpft“, sagt Eric Martin-Neuville, Executive Vice President Freight Forwarding bei GEODIS.

 

PDF herunterladen

Share it

Logistik-Kompetenzzentrum

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran