GEODIS a leading player in beverage distribution
GEODIS a leading player in beverage distribution
Wed 11/07/2018 - 20:55

GEODIS, ein führender Akteur im Bereich der Getränkedistribution

Die Getränkebranche erfordert eine einwandfreie und sorgfältig geplante Logistik. GEODIS ist in diesem Kompetenzbereich proaktiver als je zuvor.

Auch bei einer Hitzewelle kann man noch problemlos eine gut gekühlte Flasche Wasser oder eine Dose Limonade kaufen. Hinter den Kulissen müssen jedoch logistische Meisterleistungen erbracht werden, um zu gewährleisten, dass diese Produkte rechtzeitig in den unzähligen Verkaufsstellen in ganz Europa verfügbar sind, denn das ist eine äußerst komplexe Aufgabe.

Dieser Herausforderung stellt sich GEODIS Jahr für Jahr, wenn es darum geht, die Aufträge wichtiger Kunden auszuführen, die Wasser, Bier, Milch und Limonade vertreiben. „GEODIS weist diesen Kunden gezielt sehr erfahrene und proaktive Teams zu“, erklärt Christophe Piaton, der Vertriebsleiter für Großkunden des Geschäftsbereiches Road Transport von GEODIS. In der Regel besteht zwischen März und August ein besonders hoher Bedarf in diesem Bereich, mit Transportaktivitäten, die ab Mai verstärkt sind.

Marktbedarfsprognosen

„Früher war unser Zeitplan eingespielt und kaum veränderlich“, berichtet Piaton. „In den letzten Jahren haben jedoch einige Kunden bereits im Februar mit der Aufstockung ihrer Lagerbestände begonnen. Wir mussten bis Ende Oktober auf einen unvorhergesehenen hohen Bedarf reagieren. Bedingt wird dies durch eine Reihe von Faktoren, wie unzuverlässiger Wetterverhältnisse, Streiks, über das Jahr verteilte Werbekampagnen und Komposttransporte, die Ressourcen beanspruchen, die sonst für die Auslieferung von Getränken verwendet würden“.

GEODIS plant diese Schwankungen bereits im Voraus ein. Dadurch kann das Unternehmen im Bedarfsfall entsprechende Ressourcen einsetzen und auf unterschiedliche Lösungen zurückgreifen, wie beispielsweise den Einsatz von Ganzzügen auf zugewiesenen Strecken oder multimodale Transportlösungen.

„Am hilfreichsten für uns war die Tatsache, dass es uns in den vergangenen drei Jahren möglich war, die Daten aus unserem unternehmensinternen Transportmanagementsystem Zenith zu verarbeiten“, erklärt Piaton. „Dadurch können wir Prognosen erstellen, anhand derer wir Veränderungen im Transportbedarf für jeden unserer Kunden auf monatlicher und wöchentlicher Grundlage vorwegnehmen können.“

GEODIS setzt digitale Tools sowie die Expertise seiner internationalen Teams ein, um dem Flexibilitätsbedarf des Marktes durch ein breit gefächertes Angebot an Dienstleistungen in ganz Europa gerecht zu werden.

Share it

GEODIS Angebot

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran