une femme consulte un plan de réseau

Übernahme und Abwicklung von CKD-/SKD-Aufträgen

GEODIS verfügt über langjährige Erfahrung und Kompetenzen im Bereich logistischer Prozesse in der Automobilindustrie. Wir verfügen über fundierte Kenntnisse über CKD-/SKD-Aufträge und bieten in diesem Bereich unterschiedlichste Dienstleistungen an. Wir gehen flexibel auf Ihre individuellen Anforderungen im Hinblick auf diese konkreten Aufgaben ein, da kein Unternehmen dem anderen gleicht.

Autoteile in fertigem oder fast fertigem Zustand (Completely Knocked Down, CKD/Semi-Knocked-Down, SKD) werden in der Automobilherstellung häufig verwendet, insbesondere für den Versand in Entwicklungsländer und zwecks Verringerung der Produktionskosten oder Höhe der Steuern. Im Zusammenhang mit den CKD-/SKD-Aufträgen übernimmt GEODIS bei Bedarf die Abwicklung, Konsolidierung und Verpackung Ihrer Teile und Komponenten.

Individuelles Verpackungssortiment: Kostensenkungen und ein geringerer CO2-Fußabdruck

Es ist von entscheidender Bedeutung, die Qualität von Dienstleistungen und Waren zu gewährleisten, die Vorschriften einzuhalten, Abfälle zu reduzieren und die Kosten zu überwachen. GEODIS stellt sicher, dass in jedem Land und jeder Anlage ein individuelles Sortiment an Verpackungen und Behältern entwickelt wird, das an die Wünsche und Anforderungen unserer Kunden angepasst werden kann. Diese Arbeiten können für einen bestimmten Verkehrsträger oder ausschließlich für CKD-/SKD-Aufträge vorgenommen werden.

Wir bieten die Möglichkeit, die vielen unterschiedlichen Arten von Verpackungen und Behältern, die von Ihren Lieferanten eingehen, zu verarbeiten, und können fast jede Größe, jede Form oder jedes Format an Ihre individuellen Anlagenvorgaben anpassen, damit den mechanisierten und robotergestützten Systemen in Ihrem Werk entsprochen wird.

Wir verwenden daneben Mehrweg- und Einwegbehälter, was zu einer hohen Kosteneffizienz beim Transport großer Bauteile wie Karosserieteile oder Glaskomponenten führt. Zudem sind wir Ihnen gerne dabei behilflich, Ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und über neue Gesetze und Vorschriften auf dem Laufenden zu bleiben.

Flexible Outbound-Logistik

Wir skalieren Ihre CKD-/SKD-Aufträge und übernehmen das entsprechende Prozessmanagement, sodass Sie einen vollständigen Überblick über den Lieferbestand haben. In unserem GEODIS-Lager können wir Teile von vielen unterschiedlichen Lieferanten identifizieren (RFID), verpacken und vorbereiten sowie dem CKD/SKD-Kit Ihrer Wahl zuordnen. Dabei widmen wir uns der Verpackung mit der gleichen Präzision wie bei umfangreichen Sendungen. Auf Wunsch packen wir die Teile auch um, bringen sie in Containern unter und versenden diese.

Sobald ein Kit zusammengestellt ist, führen wir eine Sendungsverfolgung jedes einzelnen Teils durch, damit es dorthin gelangt, wo es produktionstechnisch benötigt wird, und um zu verfolgen, wo es sich gerade befindet.

Optimierte und passgenaue Mehrwertdienste

GEODIS bietet auch für CKD-/SKD-Aufträge rundum optimierte Mehrwertdienste an. Wir übernehmen die lückenlose Ablaufverfolgung für Sie und bieten Ihnen unter anderem ausgezeichnete Lagerbedingungen bei Lagerungen im Ausland und weltweite Transporte per See- oder Schienenverkehr. Dadurch sind wir in der Lage, Engpässe vorherzusagen, um Produktionsstopps zu verhindern. Für alle Services steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung, um die Kundenzufriedenheit zu erhöhen.

Logistik-Kompetenzzentrum

Innovation pays

GEODIS: Weltweit führend im Bereich CSR

Tag

Body

GEODIS hat es sich als Unternehmen zur Aufgabe gemacht, ein guter Nachbar, ein „Good Corporate Citizen“, zu sein und gut für seine Mitarbeiter zu sorgen.

Artikel lesen
Inventory by drone

Bei GEODIS wird die Lagerbestandsaufnahme in Kürze von Drohnen übernommen werden

Body

GEODIS sammelt seit zwei Jahren Erfahrungen mit dem Einsatz von Drohnen für die Lagerinventur.

Artikel lesen

GEODIS-Updates

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran