un avion, des containers et un camion sur un port

Multimodaler und grenzüberschreitender Transport

Nearshoring (Nahverlagerung) wird im Einzelhandel immer beliebter. Dabei sind viele unterschiedliche Interessenvertreter aus unterschiedlichen Ländern einer geografischen Zone involviert. Obwohl es mehrere Bestimmungsorte gibt, muss gewährleistet werden, dass die grenzüberschreitende Logistik ihre Zeit-, Kosten- und Ertragsziele erreicht. Die ausgewiesenen Kompetenzen von GEODIS ermöglichen es, den Logistikanforderungen und Zollgesetzen, Vorschriften und Genehmigungen jedes einzelnen Landes gerecht zu werden. Wir kennen uns hervorragend mit dem zusätzlichen Sicherheitsbedarf, der gesteigerten Komplexität und den höheren Kosten aus, die mit multimodalen Transporten einhergehen.

Grenzüberschreitende Geschäfte

GEODIS wickelt multimodale und grenzüberschreitende Transporte in Europa, China und Südostasien, den USA und Mexiko ab. Wir übernehmen die Ablaufverfolgung für Sie und bieten Ihnen unter anderem ausgezeichnete Lagerbedingungen bei Lagerungen im Ausland sowie weltweite Transporte. GeoFlow, unsere voll integrierte IT-Lösung, ermöglicht eine durchgängige Transparenz in Echtzeit und die Abwicklung des Ablaufmanagements, sodass Sie alle Vorgänge im Auge behalten und Entscheidungen zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks treffen können.

In Europa konzentriert sich unser multimodaler Güterverkehr im In- und Outbound auf den Landverkehr. Hier wird in der Regel eine Kombination aus Schienen- und Straßenverkehr genutzt. GEODIS übernimmt außerhalb der EU viele grenzüberschreitende Transporte und bedient sich dabei des multimodalen Verkehrs, einschließlich des Luftfrachtverkehrs. Im Hinblick auf den Straßentransport umfasst unser Service regelmäßige oder terminierte Abfahrten, das Thema Sicherheit, Tür-zu-Tür-Service sowie FTL/LTL und Sendungsverfolgungen.

Seit 1995 führt GEODIS insbesondere grenzüberschreitende Lkw-Transporte in Asien durch und bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an: unter anderem effiziente, täglich transportierte LTL und FTL in Südostasien und China.

Unabhängig von der Anzahl der beteiligten Länder holen wir gerne Produkte von verschiedenen Lieferanten und Lagern ab, bringen diese in Konsolidierungszentren, verladen sie auf Container für den Schienen-,/ See-/Luftverkehr und versenden diese per Cross-Dock. Anschließend transportieren wir die für eine Direktlieferung an eine Filiale vorbereiteten Waren an unterschiedliche Bestimmungsorte oder leiten Sie an E-Commerce-Kanäle oder inländische Filialen weiter.

Eine agile Lieferkette, die bei Stoßzeiten angepasst werden kann

GEODIS gestaltet Ihre Lieferkette so agil wie möglich, wenn es darum geht, Sendungen über Grenzen hinweg zu transportieren. Wir übernehmen das Zeit- und Kostenmanagement, halten uns an die entsprechenden Vorschriften, handhaben Stoßzeiten und führen Zollabfertigungen durch. Ihre Prioritäten sind unsere Prioritäten. Wir garantieren Ihnen eine durchgängig fristgerechte Abwicklung. Als innovativer Logistikexperte für die Einzelhandelsbranche nimmt GEODIS kontinuierlich Anpassungen vor, um sicherzustellen, dass zwischen Grenzen oder der Übergabe der Waren von einem Verkehrsträger zum nächsten nicht unnötig viel Zeit vergeht. Wir haben stets die Produkteinführungszeit im Hinterkopf, halten die Lieferzeiten so kurz wie möglich und bieten eine optimale Preisgestaltung.

Sie haben wie immer die Möglichkeit, sich an eine zentrale Anlaufstelle zu wenden.

Logistik-Kompetenzzentrum

Innovation pays

GEODIS: Weltweit führend im Bereich CSR

Tag

Body

GEODIS hat es sich als Unternehmen zur Aufgabe gemacht, ein guter Nachbar, ein „Good Corporate Citizen“, zu sein und gut für seine Mitarbeiter zu sorgen.

Artikel lesen
Inventory by drone

Bei GEODIS wird die Lagerbestandsaufnahme in Kürze von Drohnen übernommen werden

Body

GEODIS sammelt seit zwei Jahren Erfahrungen mit dem Einsatz von Drohnen für die Lagerinventur.

Artikel lesen

GEODIS-Updates

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran