GEODIS commits long term airfreight capacity to Asia-Europe corridor
GEODIS commits long term airfreight capacity to Asia-Europe corridor
Thu 24/09/2020 - 10:07

GEODIS bietet jetzt langfristig Luftfrachtkapazitäten für den Korridor Asien-Europa an

Der globale Logistikdienstleister GEODIS hat seinen AirDirect-Dienst weiter ausgebaut. Im Rahmen seines Own Controlled Network (OCN) bietet das Unternehmen nun einen regelmäßigen Flugplan für Frachtflüge von China nach Europa an und garantiert Kunden damit einen zuverlässigen Service.

Im März dieses Jahres startete GEODIS mit Ad-hoc Flügen auf dieser Verbindung. Im Juni folgte dann ein wöchentlicher Charterdienst als Reaktion auf sinkende Kapazitäten, verbunden mit einer wachsenden Nachfrage nach Frachtraum während der Pandemie. Da Frachtraum immer noch knapp ist, sowohl in Fracht- als auch Passagiermaschinen, hat der Logistikdienstleister nun einen dauerhaften Flugplan bis in das nächste Jahr hinein angekündigt. Mit wöchentlichen Direktflügen bietet GEODIS jeden Montag von Shanghai (PVG) und jeden Sonntag von Amsterdam (AMS) seinen neuen Dienst an. Damit reagiert das Unternehmen auf den zu erwartenden Post-COVID Aufschwung und eine saisonal starke Nachfrage im vierten Quartal.  
Mit der Einrichtung des China-Europa-China Dienstes beläuft sich die Gesamtinvestition des Unternehmens in das GEODIS OCN Netzwerk auf über 70 Mio. EUR. Bisher wurden mehr als 400 Flüge in Asien, Europa, Nord- und Lateinamerika erfolgreich absolviert. Ausführliche Informationen hierzu unter: https://geodis.com/customer-advisory-bulletin

Zu den Kunden, die einen solchen Service in Anspruch nehmen, gehört insbesondere ein europäischer Autohersteller, der sein Werk in China mit Teilkomponenten ausstattet. Auch Lenovo, ein weltweit führender Hersteller von PCs, Smartphones, Workstations, Computerservern und intelligenten IoT-Geräten, nutzt den AirDirect Mexico-Service auf der Strecke Hongkong / Guadalajara sowie die wöchentlichen Direktflüge zwischen Shanghai und Amsterdam. GEODIS sorgt dabei für einen sicheren und zuverlässigen Transport der Produkte von Lenovo und unterstützt das Unternehmen bei der pünktlichen Lieferung seiner Komponenten an Fabriken und Endprodukte an die Kunden.

„Für unsere Kunden in China ist es nicht nur wichtig, kontinuierlich eine ausreichende Kapazität sicherzustellen, sondern auch, dass ihr Frachtpartner das Transportservice-Netzwerk einschließlich des Flugbetriebs kontrolliert“, sagt Onno Boots, Regional President und CEO von GEODIS für den asiatisch-pazifischen Raum. „Als Wachstumspartner für unsere Kunden versteht GEODIS diese Anforderungen sehr gut. Die Initiative „Own Controlled Network“ ist ein hervorragendes Beispiel dafür, wie wir die Kontrolle über unser multimodales Netzwerk erweitern. Darüber hinaus prüfen wir Optionen, um eine Verbindung zwischen China und Indien herzustellen und Hongkong und Singapur in das Netzwerk zu integrieren. Diese Bemühungen zielen darauf ab, einen Hub zu installieren, der sich nahtlos in unser GEODIS Asia Road Network einfügt.“

„Sowohl die Drehkreuze in Amsterdam als auch in Shanghai sind ideal für die Koordination von Ladungen mit mehreren Ursprungs- und Zielorten. Unser operatives Netzwerk in Europa und Asien ist darauf ausgelegt, die Konnektivität zu maximieren und unseren Kunden volle Flexibilität in Bezug auf Abhol- und Lieferpunkte zu bieten“, sagt Stanislas Brun, SVP Global Air Freight. „Die Regelmäßigkeit und Zuverlässigkeit dieses neu eingerichteten Dienstes in Verbindung mit der Transparenz durch unser IRIS-System* wird Herstellern und Einzelhändlern helfen, ihr Geschäft zu regenerieren, wenn sich die Weltwirtschaft nach COVID erholt. Wir hoffen, ihnen dabei zu helfen, weitere Unterbrechungen der Lieferkette zu verhindern und somit dem Drang zur Steigerung des Lagerbestands und den daraus resultierenden Kosten entgegenzuwirken.“

*Anmerkung des Herausgebers: IRIS bietet GEODIS-Kunden Informationen zum Echtzeitstatus ihrer Sendungen sowie Zugriff auf relevante Dokumentationen, auf Wunsch Etikettendruck, Ausnahmemanagement durch Meilenstein-Warnmeldungen und KPI-Berichterstattung. Das automatisierte Buchungssystem garantiert Datengenauigkeit und spart Zeit. Darüber hinaus können Kunden lokale Gebühren und vollständige End-to-End-Kosten überprüfen sowie Abholung und Zustellung arrangieren.

 

Bericht einsehen

Share it

GEODIS Angebot

Logistik-Kompetenzzentrum

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran