Forest
Forest
Tue 02/06/2015 - 18:24

GEODIS tritt anlässlich der Europäischen Nachhaltigkeitswoche dem Club Déméter bei

GEODIS tritt dem Umwelt- und Logistikclub Demeter bei, um sich stärker im Bereich der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung (CSR) zu engagieren.

Logo Demeter

Die Experten von GEODIS bringen wertvolles branchenspezifisches Know-how in die Arbeitsgruppen des Clubs Déméter ein und tauschen sich mit den Mitgliedern aus, auf denen die Originalität und die Philosophie des Clubs seit mehr als zehn Jahren beruht. Als führender Transport- und Logistikdienstleister setzt sich GEODIS seit langer Zeit für diese Themen ein.

Ein Beispiel für die weitreichenden Aktivitäten des Unternehmens im Bereich der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung ist das Equalis-Programm zur Förderung der Geschlechtergleichstellung auf internationaler Ebene. Seit 2011 unternimmt GEODIS daneben auch im Rahmen seines Programms für Stadtlogistik diverse Aktivitäten, z. B. durch den Einsatz sauberer Fahrzeuge für den Zustellbetrieb in Großstädten.

Der 2002 gegründete Club Demeter fördert die Umsetzung konkreter, messbarer Maßnahmen, die den wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Anforderungen der Nachhaltigkeit entsprechen. Zu den Mitgliedern gehören öffentliche Einrichtungen sowie führende Unternehmen aus den Bereichen Handel, Industrie und Logistik wie P&G, Nestlé Waters, Carrefour, ADEME und Coca-Cola. Der Club bietet eine Plattform für den Ideenaustausch, Analysen und die Interaktion und ist ein einzigartiges, wichtiges Forum für Unternehmen aus der Transportbranche, wie GEODIS, die von der Notwendigkeit eines starken Engagements in den Bereichen Umwelt, Soziales und Gesellschaft überzeugt sind.

Share it

Logistik-Kompetenzzentrum

Innovation pays

GEODIS: Weltweit führend im Bereich CSR

Tag

Body

GEODIS hat es sich als Unternehmen zur Aufgabe gemacht, ein guter Nachbar, ein „Good Corporate Citizen“, zu sein und gut für seine Mitarbeiter zu sorgen.

Artikel lesen
Inventory by drone

Bei GEODIS wird die Lagerbestandsaufnahme in Kürze von Drohnen übernommen werden

Body

GEODIS sammelt seit zwei Jahren Erfahrungen mit dem Einsatz von Drohnen für die Lagerinventur.

Artikel lesen

GEODIS-Updates

Brauchen Sie Hilfe?

Bleiben
Sie dran